23.4 °C

Der große steirische Frühjahrsputz

Großer Einsatz beim steirischen Frühjahrsputz

Begleitet von strahlendem Sonnenschein und bestem Wetter beteiligten sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, Vereine und Gemeinderäte am Samstag beim großen steirischen Frühjahrsputz – rund 300 Kilo Müll konnten gemeinsam eingesammelt werden.

Bereits von Kindesbeinen an lernen wir, wie Müll richtig zu trennen ist – dennoch kommt es leider immer wieder vor, dass Abfälle achtlos in der Natur zurückgelassen werden und so die Umwelt belasten. Die landesweite Aktion „Der große steirische Frühjahrsputz“ fordert dazu auf, gemeinsam ein Zeichen gegen Littering zu setzen und sich für eine saubere Umwelt stark zu machen. Deshalb trafen sich am Samstagmorgen rund 65 Bürgerinnen und Bürger aus der Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen zum gemeinsamen Einsammeln von Müll.

Erfolgreicher Samstag im Zeichen des Umweltschutzes

Los ging es für die Teilnehmer ab 08:30 beim Wirtschaftshof der Marktgemeinde – von da aus wurden alle Bereiche der Gemeinde systematisch „abgearbeitet“ und von zurückgelassenem Müll befreit. In etwa drei Stunden sammelten die Beteiligten rund 300 Kilo Müll, das entspricht rund 3 Kubikmeter. Als kleines Dankeschön wurden alle Teilnehmer im Anschluss an die Arbeit zu einer Jause samt Getränken eingeladen.

Fleißige Vorarbeit durch Kindergarten und Schulen

Am Freitag haben sich bereits der Kindergarten, die VS Lebring und die MS Lebring an der Aktion beteiligt und die öffentlichen Bereiche rund um Kindergarten und Schulen von Müll befreit. 185 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule sammelten rund 40 Kilo Müll ein. Auch die Kindergartenkinder waren am Freitag im Einsatz und konnten gemeinsam rund 15 Kilo Kilogramm Abfall zur Aktion beitragen. Die Schülerinnen und Schüler der VS Lebring nahmen ebenfalls am Freitag an der steiermarkweiten Aktion teil und sammelten rund 20 Kilo.

In Summe konnten alle Beteiligten an zwei Tagen rund 375 Kilo Müll im gesamten Gemeindegebiet einsammeln und so einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten – vielen Dank für euren und Ihren schätzenswerten Einsatz!